Haug am Brückele e.V.

  • PDF

Spendenkonto - Helfen Sie bei der Verwirklichung unserer Ziele

Der Hof soll für alle Generationen ein Ort zur Erfassung und Erkennung der heute verloren gegangenen Zusammenhänge unter den Menschen, Tieren und Pflanzen sein. Zwischenmenschliche Beziehungen sollen verbessert werden, mit dem Ziel einer Sensibilisierung für Natur und Umwelt, kombiniert mit der Arbeit mit Kindern und Senioren.

Jugendarbeit: Kindern möchte man eine naturnahe Alternative zu Fernsehen und Computer bieten. Durch das Betreuen von Kleintieren lernen die Kinder Verantwortung zu übernehmen und die Bedürfnisse ihrer "Pfleglinge" zu respektieren.

Der Hof ist nicht nur Stadtteiltreff, sondern er steht auch den Lindauer Vereinen und Erziehungseinrichtungen (Kindergärten, Grund- und Hauptschulen, Altersheimen etc.) für externe Veranstaltungen zur Verfügung.

Senioren sollen die Möglichkeit haben, durch Zusammentreffen mit jungen Familien und Kindern wieder aktiv an der Gemeinschaft teil zu nehmen. Durch den unmittelbaren Kontakt zu unseren Haustieren können verschüttete und verloren gegangene Erinnerungen an die eigene Kindheit und Jugend wieder entdeckt und neu gelebt werden.

Erhaltung des Reutiner Ortsbildes: Durch die Arbeit des Vereins soll die alte Ansicht des Hofes und Gartens soweit wie möglich wiederhergestellt werden zur Freude aller Bürger und Gäste der Stadt Lindau. Auch den verrohrten Wustbach im Bereich des Hofes entlang der Köchlinstraße möchte man wieder freilegen.

Um diese Ziele zu erreichen, bitten wir um Ihre finanzielle Unterstützung. Deswegen haben wir für Sie bei der Sparkasse MM-LI-MN ein Spenden - Konto eingerichtet. Wir sind Ihnen für jeden Betrag sehr dankbar!