Haug am Brückele e.V.

  • PDF

Über uns

Generationen von Reutinern und Lindauern erinnern sich an die Zeit, in der das Anwesen "Haug am Brückele" in der Köchlinstrasse eine Augenweide war. Als das Haus in den neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts über 10 Jahre nicht mehr bewirtschaftet wurde, war es im  Jahre 2002 einsturzgefährdet und drohte zu verfallen.

Drei engagierten Lindauer Frauen - Luise Mussack, Anneliese Spangehl und Maja Dornier - verdanken wir den Erhalt dieses Hofes , der heute mit seinem üppig blühenden und farbenfrohen Garten nun  Jung und Alt jedes Jahr wieder erfreut.

Ihre Initiative ermöglichte im Mai 2002 den Erwerb des Anwesens durch die gemeinnützige Peter-Dornier-Stiftung und die Gründung des Vereins "Bauernhof für Jung und Alt Haug am Brückele e.V.". So wurden die Voraussetzungen geschaffen, gemeinsam mit weiteren Interessierten dort einen "Kinder – Familien – Senioren – Bauernhof" einzurichten.

Der Haughof bietet auf einem 1700 m² großen Grundstück in zentraler Lage vielfältige Nutzungsmöglichkeiten:
 


Darüber hinaus können eine 3000 m² große Obstwiese mit Äckerchen auf dem Oberreutiner Feld und ein direkt neben dem Hof liegendes kleines Bachgrundstück der Familie Löhr mitgenutzt werden.